• +1 829 993 0694

  • info@corcons.com

Ausländische Investitionen

  • dominikanische republik investments
  • dominikanische republik ausländische investitionen
  • geschäfte in der dominikanische republik
  • Industrie und Handel

Ausländische Investitionen

Mit der größten Volkswirtschaft in Mittelamerika und der Karibik ist die Dominikanische Republik für seine positive Haltung gegenüber ausländischen Investitionen bekannt. Nach Angaben der Weltbank wurde die Dominikanische Republik als der größte ausländische Direktinvestitionsempfänger (FDI) in der Karibik im Jahr 2012. Im Jahr 2012 wuchs der FDI in der Dominikanische Republik um 59% durch den Erwerbs für mehr als US$ 1.23 Milliarden von Anheuser-Busch InBev von Cervecería Nacional Dominicana, der größten Brauerei des Landes. Auch ohne diese Akquisition erhöhte sich der FDI in der Dominikanischen Republik bereits 2011, angetrieben durch Investitionen in Strom-Verarbeitendem Gewerbe und Bergbau. Investitionen wuchsen ebenfalls durch die Schaffung von Freihandelszonen, Tourismus und Immobilien.

Die Dominikanische Republik verfügt über einen starken konsolidierten Finanzsektor und eine gut organisierte Wirtschaft. Dies bietet Neueinsteigern mit Netzen in Industrie und Handel sich schnell einzuführen. Geographisch in der Nähe von wichtigen Märkten gelegen, ist die Dominikanische Republik in der Mitte des amerikanischen Kontinents. Als solche hat sie Handelsabkommen unterzeichnet, die privilegierten Marktzugang zu und von den Vereinigten Staaten, Europa, Zentralamerika und die Karibik bieten.

Die Dominikanische Republik hat die meisten Flüge der meisten Länder in der Karibik und wird von acht internationalen Flughäfen bedient. Expressways und Straßen machen es leicht zu allen drei Küsten des Landes, im Süden, Osten und Norden zu reisen.

Weitere Pluspunkte um im Land Geschäfte zu machen sind seine reichlich vorhandenen Arbeitskräfte, einschließlich sowohl als auch nicht-qualifizierte und hoch qualifizierte Mitarbeiter. Es ist eine junge und talentierte Bevölkerung und es ist eine große Anzahl von zweisprachigen Arbeiter darunter.

Was die Sache noch besser macht, hat das Land einen 10 Millionen Binnenmarkt.

Außerhalb ökonomischen Gründen, das Wetter, natürlichen und kulturellen Attraktionen der Dominikanischen Republik machen es zu einem attraktiven Ort zum Leben und um eine Familie zu gründen. Eine der führenden Tourismus-Destinationen weltweit. Das Land hat mehr als 69.000 Hotelzimmer und 26 Golfplätze am Strand, Stadt und Bergsportregionen. Es gibt hervorragende Einkaufsmöglichkeiten mit Waren aus der ganzen Welt, anspruchsvolle Restaurants und Nachtleben.

Corcons ist nicht nur eine super Einwanderungshilfe.

Wir freuen uns dabei behilflich zu sein wenn Sie Ihr Leben verändern und Sie Ihre neue Zukunft in der Dominikanischen Republik beginnen möchten.